You are not logged in.

Top-rated users
1

Disco_Stu

(140)

2

mew

(134)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

latest achievements

Your are member for two years.

Jana_Goe (Sep 4th 2019, 12:25am)

Dear visitor, welcome to Pmod.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

redskull

Beginner

(10)

Posts: 5

Reputation modifier: 6

  • Send private message
750

21

Thursday, May 3rd 2007, 8:28am

Re: N64 Flash Cartridge

ok, eagle wurd in die ecke verbannt...

so OP hab ich überstanden, auge is noch drin also steht dem project nichts im weg, außer.....das ich kein papier hier finde :-/

aber hab mich mal dran gemacht die datenblätter durchzuschaun, mal am rande, die flashcard mit dem 64Mbit speicher, die hat garkein flash interface, wie soll man denn da daten drauf bekommen?! ???

Naja, egal, erstmal anfangen zeichnen und dann schaun was dabei rauskommt :-D


Grüße Ste

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

22

Thursday, May 3rd 2007, 8:38am

Re: N64 Flash Cartridge

Joa, vllt. muss die über die schnittstelle zum N64 geflasht werden, sonst wüsst ich jetzt auch nichts

23

Wednesday, May 30th 2007, 9:38pm

Re: N64 Flash Cartridge

So, hallo erstmal^^

Hab ein wenig mitgelesen und will auch ein wenig mithelfen.

Hab heut mal meine Vigilante 8 2Herausforderung(NUS-01A-02) mit sockeln versehen :)

Alles gut und schön aber hier mal mine fragen:

Hab beim conrad diesen DIP28 gefunden:

27C801 DIP28 8M 100 ns

Glaubt ihr der tuts? Weil ich will keine 20€ ausn fenster werfen ;)

Und welchen EEPROM kann ich für U2 verwenden? Das is ja der Save Chip oder?? Am besten vom conrad weil da komm ich in 20 min hin ;)

Danke schonmal für eure antworten!

johN64

Beginner

(10)

Posts: 3

Reputation modifier: 6

  • Send private message
800

24

Friday, June 1st 2007, 12:30pm

Re: N64 Flash Cartridge

Hi,

ist ja malwieder ruhig hier ^^

Der U2 ist der sogenannte CIC. Nähere Informationen zu ihm findest du im "N64 Importmod" Thread. Ich kenne keinen alternativen Chip, den man statt ihm verwenden könnte, da es ein Nintedo Speziefischer Chip ist, der nur von Nintendo hergestellt und an die lizensierten Dritthersteller verkauft wurde. Daher findet man nur in den Games!
:mario: :luigi: :peach: :luigi: :mario:

25

Friday, June 1st 2007, 4:27pm

Re: N64 Flash Cartridge

Also U2 ist der DIP 8 Platz... U3 ist der CIC und was der macht das ist mir bekannt ;)

Ich bin mir ja fast sicher das es entweder EEPROM 4kbit oder 16 kbit ist, jetzt müsse ich nur wissen welchen altanativ chip ich verpflanzen kann. Es ist doch ein serielles EEPROM oder???

Ja wenn wer infos hat bitte mir sagen^^

Thx

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

26

Monday, June 4th 2007, 11:12am

Re: N64 Flash Cartridge

Wieder was interessantes zum Thema gefunden:

*klick*

Das ist das YAN64BU (yet another n64 backup unit). Sieht vielversprechend aus!
Disco_Stu has attached the following image:
  • yan64bu.jpg

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

27

Thursday, June 21st 2007, 10:13am

Re: N64 Flash Cartridge

So,.. nen kleines Update. In diesen Tread gibt es ganz interessante Infos zum YAN64BU und zum PV Backup. Ab der 5. Seite gibt es die infos zum YAN64BU

*klick*

28

Thursday, June 21st 2007, 8:55pm

Re: N64 Flash Cartridge

Ja nur die teile werden sicha lustig zum löten, ich mein ich kann eigentlich recht gut löten, für mich wäre dass weniger das problem,nur es soll ja auch leute geben die da nicht so begabt sind ;)

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

29

Friday, June 22nd 2007, 10:26am

Re: N64 Flash Cartridge

ich würds mal so sagen; endlich anspruchsvollere Lötarbeiten ^^

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

30

Friday, June 29th 2007, 2:52pm

Re: N64 Flash Cartridge

So, hab mal wieder nen bisschen bei Dextrose.com gestöbert und nen interessanten Thread gefunden in der Valeriya Pudova (sie hatte das PV-backup entwickelt) und eins der Forenmitglieder (OzOnE) an einer neuen Version des PV-Backup werkeln. Diesesmal soll es ein IDE Interface bekommen und mit CF-Karten arbeiten... der Thread wurde zwar schon 2005 begonnen, aber ich denke die Infos sollte man gut gebrauchen können ^^

*lies mich*

Und hier der erste Entwurf des neuen PVB
Disco_Stu has attached the following image:
  • pvbackup%20ide%20picture.jpg

Posts: 5

Reputation modifier: 6

  • Send private message
750

31

Wednesday, January 9th 2008, 2:32pm

Re: N64 Flash Cartridge

hey,

wann gehts hier mal weiter. wenn das klappen würde. man man das wäre so gut...

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

32

Wednesday, January 9th 2008, 3:37pm

Re: N64 Flash Cartridge

hab im Moment leider nicht allzuviel Zeit um mich selbst an den bau zu machen,.. aber wenn du es testen möchtest werde ich dir natürlich gern Hilfestellung leisten.
Mal schauen, vielleicht hat ja sonst noch jemand Interesse daran,.. ist für viele hier nen interessantes Thema ;-)

Posts: 998

Reputation modifier: 9

  • Send private message
750

33

Wednesday, January 9th 2008, 7:56pm

Re: N64 Flash Cartridge

Auf meine Interesse und Hilfeleistungen könnt ich auch zählen, nur um es selbst auszuprobieren ist mir das Thema zu unausgereift und ich selber hab noch nicht die nötigen Kenntnisse um daran was zu ändern.

Donking2000

Pmod Elite User

(10)

Posts: 2,426

Reputation modifier: 12

  • Send private message
750

34

Thursday, January 10th 2008, 8:37am

Re: N64 Flash Cartridge

Wow.
Jo das ist ein geiles Thema.
Leider kenne ich mich damit auch nicht so gut aus.
Würd aber schon gerne wissen wie und ob es mit dem Thema hier weitergeht.
Gruß
[size=large]Donking2000[/size]

:peach: :luigi: :mario:

:mod:

freak1982

Pmod Elite User

(10)

Posts: 2,865

Reputation modifier: 13

  • Send private message
750

35

Thursday, January 10th 2008, 9:21am

Re: N64 Flash Cartridge

hört sich ja nicht schlecht aber hat sich schonmal jemand damit beschäftigt ???


:metal: :metal:

mew

Pmod Elite User

(134)

Posts: 3,111

Reputation modifier: 13

  • Send private message

36

Thursday, February 14th 2008, 9:22pm

Re: N64 Flash Cartridge

bin auch auf eprom suche, am besten 2, 4 oder gar 8mb (nicht mbit!)

37

Monday, October 6th 2008, 12:52pm

Re: N64 Flash Cartridge

auf was für eine Basis funktioniert denn das M3 DS Modul ?
im grunde doch nur durch einen chip wo ein bootbios drauf ist und der rest über die Software läuft oder ? ^^
eventuell kann man ja das Prinzip auch auf das N64 übertragen ^^

also das man ein nomales 0815 spiel nimmt als vorlage oder wenn man die möglichkeit hat selber die platine ätzt ^^

dann könnte man ja so ein bootchip selber erstellen bzw beschreiben , dann so ein cardreader mit einbauen wo dann die z.B. eine micro sd benutzen kann wo dann die betriebssoftware drauf ist und die roms ^^

mew

Pmod Elite User

(134)

Posts: 3,111

Reputation modifier: 13

  • Send private message

38

Monday, October 6th 2008, 1:22pm

Re: N64 Flash Cartridge

ein mikrocontroller muss das rom von der karte holen und an die konsole schicken. dabei muss der richtige bootcode eingespielt werden.

39

Monday, October 6th 2008, 2:19pm

Re: N64 Flash Cartridge

hmm bootcode hmm
naja aber teoretisch währe es ja möglich ^^

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,909

Reputation modifier: 22

  • Send private message

40

Monday, October 6th 2008, 3:35pm

Re: N64 Flash Cartridge

hatte neulich auch nochmal drüber nachgedacht. So sollte das kein großes Problem sein. Als Flashcard sollte man dann aber vllt. richtung CF gehen, da man dann auch ganz einfach auf eine HDD erweitern kann,... denn es geht nichts über physikalischen Speicher :fresse:

Edit: Vom Prinziep her sind die ganzen Backupstationen ja nichts groß anderes... es wird dort erst ein kleines Bios gestartet, welches dann den datenträger checkt und das ausgewählte Spiel in den RAM der Station kopiert. Von dort aus wird es dann wie vom ROM des Moduls gebootet. Von der Theorie her recht einfach,.. nur die Umsetzung XD
Auf jeden Fall sollten wir schonmal jemanden finden, der auf dem N64 coden kann,.. oder wir müssen es selbst lernen

4 users apart from you are browsing this thread:

4 guests

Personal Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi