Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

mew

(134)

2

Disco_Stu

(131)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Sie sind seit drei Monaten Mitglied.

FloreneCam (19. Juli 2018, 00:02)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pmod.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 10:17

Wolfenstein 3D Port für Gameboy Color

Ein schwedischer Hombrew entwickler arbeitet momentan an einem sehr interessanten Projekt. Es handelt sich dabei um einen Wolf 3D Port für den Gameboy Color. Der Port läuft auf einer custom Cartridge, die über einen Co-Prozessor verfügt... finde das sieht mega beeindruckend aus:



http://www.happydaze.se/wolf/

Falls er sich dazu entscheiden sollte es zu verkaufen MUSS ich mir wohl eins bestellen :lolz:




2

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 23:55

@Stu hab gehofft du hast es auch gelesen und schreibst was dazu :D

der Co-Prozessor ist ein ARM, der mehr Leistung liefert als damals Mindestanforderungen fürs PC MS-DOS Wolfenstein gebraucht wurde! ich hoffe auch sehr, dass man das auch kaufen kann und es nicht plötzlich unsichtbar wird. Das HUD sollte noch spartanischer ausfallen und oben ohne Rahmen. Die Grafik ist der Hammer, selbst bei 56 Farben. Eine Meisterleistung.

Kann auch die Mega Drive Version von Wolfenstein 3D empfehlen, wer die noch nicht kennt. Läuft sauber von Flashcard. Sollte auch Reprofähig sein. Der Port ist noch nicht 100%ig fertig, es fehlen noch paar Inhalte der Levels gegen Ende.

3

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 12:54

Er scheint das Projekt nur aus Spaß an der Freude zu machen,... außerdem dürften da auch noch Urheberrechte dem Verkauf im Wege stehen. Evtl. muss man ihn (wenn es so weit ist) mal direkt kontaktieren :mrgreen:

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi