You are not logged in.

Top-rated users
1

Disco_Stu

(140)

2

mew

(134)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

latest achievements

Your are member for three months.

NancyOti6 (Yesterday, 1:02am)

Dear visitor, welcome to Pmod.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Tuesday, March 18th 2008, 8:15pm

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Also SD cart hätt ich ne pinbelegung..hab ich noch am pc wegen meinen sd gekko adaper ;)
N64_since_1996 has attached the following image:
  • hsdcard2.jpg

Guest

Unregistered

42

Tuesday, March 18th 2008, 8:56pm

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Findet man auch in meine Thread .... guck dor tund dein gecko ist sofrt fertig nur so ^^ hab interne sd in gamecube

43

Tuesday, March 18th 2008, 9:00pm

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Aso, na das bild ist mir nur auf die schnelle eingefallen^^ hab gekko auf der wii, extern ;) also hilft uns das bild weniger bzw, ist den meisten auch bekannt...

sanni

Trainee

(10)

Posts: 95

Reputation modifier: 6

  • Send private message
790

44

Tuesday, March 18th 2008, 11:17pm

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Wir bräuchten sowas nur eben für N64:
http://www.retrousb.com/index.php?productID=133



Starten würde man wohl am besten damit:
http://crazynation.org/N64/yan64bu.htm

Den USB Anschluss + USB Controller weglassen und statt dessen irgendwie einen CF Controller + CF Schacht reinbauen.

Nur leider hab ich nicht die leiseste Ahnung von dem was ich grad gesagt habe.

Guest

Unregistered

45

Wednesday, March 19th 2008, 12:52am

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Auf der Page ist ein Plan wie das alles geht mit USB und internen Speicher mit nem eeprom usw .... man sollte das eeprom auslesen und mal reinschauen für was es ist ^^

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,908

Reputation modifier: 22

  • Send private message

46

Wednesday, March 19th 2008, 9:05am

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Ähh, ich bremse die Euphorie ja nur ungern, aber ist der eeprom im N64 Modul nicht NUR für die Savegames?


Posts: 998

Reputation modifier: 9

  • Send private message
750

47

Wednesday, March 19th 2008, 9:11am

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Das ist eben das Problem was ich oben erwähnt habe. Ich zumindest hab keine Ahnung von der Cartridge, also ist erstmal Infos Sammeln angesagt, was ihr ja eh schon tut.

sanni

Trainee

(10)

Posts: 95

Reputation modifier: 6

  • Send private message
790

48

Wednesday, March 19th 2008, 7:25pm

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Um nochmal auf die Yan64bu zurückzukommen.
Wenn wir also den USB Chip weglassen und anstelle dessen z.B. einen PIC Mircocontroller an der/die/das FPGA anschließen und über den PIC dann die CF Karte anschließen, wie z.B. hier(http://www.walrus.com/~raphael/pdf/compactflashOnPicArticle.pdf) kurz umschrieben ist, dann müssten wir wissen wie man einen PIC programmiert, wie man den Code für den/die/das FPGA umschreibt damit es auch läuft und wie man das ganze physikalisch verbinden muss.
Den Rest könnte man ja dann einfach übernehmen.

Für den Anfang dürfte es aber schon schwer genug sein, die Yan64bu unverändert, so wie sie ist, nachzubauen. Ich wüßte z.B. jetzt nicht was überhaupt der Code für den FPGA Chip ist.

Posts: 998

Reputation modifier: 9

  • Send private message
750

49

Wednesday, March 19th 2008, 7:34pm

Re: N64 HDD,... das muss doch klappen...

Hier gibts Infos und Grundlagen zum FPGA

Disco_Stu

Administrator

(140)

  • "Disco_Stu" started this thread

Posts: 5,908

Reputation modifier: 22

  • Send private message

50

Monday, July 28th 2014, 12:19pm

Für alle die hier mal mitgelesen oder geschrieben haben, möchte ich das Thema um die Iomega HDD kurz auflösen:

http://www.nesworld.com/n64-iomegapeerlessdrive.php

Kurze Zusammenfassung: Iomega hatte diese HDD für das N64 nie wirklich in Entwicklung. Es scheint eher so zu sein, dass es sich dabei nur um ein Modell zur Präsentation der Möglichkeiten des "Iomega Peerless Drive System" handelte
Disco_Stu has attached the following file:

Personal Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi